„Wie wird aus der Beratung ein Erlebnis?“ – mit Monitor & Projektion

Das grundlegende Ziel der neu eröffneten Filiale der Sparkasse Hanau im Forum Hanau und bei dessen Planung durch die digitech GmbH & Co. KG war ein barrierefreies, gemeinsames und für den Kunden nachvollziehbares Arbeiten am Dokument bei gleichzeitigen Face-to-Face-Gesprächen. Das Ergebnis kann sich sehen und anfassen lassen: Mit der kombinierten Integration aus digitech´s “VisulutionTouch” und ELEMENT ONE´s MODIS  lässt sich die Projektion durch den Berater mittels eines Tasters gezielt ein und ausschalten, wodurch die Technik nur im Bedarfsfall sichtbar wird. Zusätzlich kann der Berater über einen weiteren Taster die projizierten Inhalte jederzeit “einfrieren” bzw. vor dem Kunden liegen lassen und an seinem versenkbaren Monitor MODIS, unabhängig von der Projektion neue zu präsentierende Inhalte aussuchen und ganz gezielt anzeigen bzw. wieder aufschalten. Für die Sparkasse Hanau wurde die Projektionseinheit in einem Ausleger und der Monitor flächenbündig und nahtlos in die Beratertischoberfläche eingeplant und integriert. Die Bedienung des Berater-PCs erfolgt hierbei nicht nur über Maus und Tastatur, sondern kann direkt mittels eines, unsichtbar in die Tischplatte integrierten TouchSensor, wie von Tablet-PCs bekannt in dem vor dem Kunden projizierten Bild über die Tischplatte erfolgen. Somit können u.a. direkt vor oder durch den Kunden z.B. Dokumente wie PDFs, Bilder o.ä. weitergeblättert und gezoomt werden. Zusätzlich lassen sich mittels ActivePens Signaturen direkt im projizierten Dokument tätigen. Ín Beraterplatz eingebauter Monitor Sparkasse Hanau Versenkbarer Monitor und Tisch Projektion mit Touchoberfläche Auf Knopfdruck ist alles aufgeräumt und gesichert - Eingebauter Monitor und Projektion Kundenberatung Sparkasse mit Einbau Monitor und Auftischprojektion