Bank & Beratung

Die Bandbreite der verschiedenen Verkaufs- und Beratungssituationen, die zwingend das Vorhandensein eines PC´s und damit eines Monitors erfordern, ist groß.

Information auf Knopfdruck

Die Anordnung im Raum und die Positionierung der involvierten Personen beeinflusst aktiv die im Gespräch ablaufenden psychologischen Prozesse, Entscheidungen und damit das Ergebnis. Das gewählte Design und die darüber signalisierten Werte wie Prestige oder Zurückhaltung reflektieren die Professionalität und die Kundenorientierung ganz selbstverständlich.

Maßgeschneiderte Information

Haben die am Monitor verarbeiteten Daten einen unmittelbaren Bezug und Konsequenzen für das Ergebnis des Verkaufs- oder Beratungsgesprächs, sollte die Einsehbarkeit für den Kunden bequem möglich sein, ob durch Mitschau an einem optional ausklappbaren Zweitmonitor oder die beidseitige Einsehbarkeit an einem doppelseitigen Bildschirm.

Öffentliche und halböffentliche Räume

Ebenso relevant für die Planung der Monitorlösung ist der Standort des Beratungsplatzes – in öffentlichen Räumen, die auch zugänglich sind, wenn der Platz nicht besetzt ist, besteht naturgemäß ein stärkeres Interesse am Schutz vor unbefugten Zugriffen, als bei Beratungsplätzen in einem Büro oder geschlossenen Gebäudebereich.